Regionale Schule "Rudolf Tarnow" Boizenburg
 

Wandertag der 6.Klassen

Von Boizenburg nach Hitzacker brachen die Klassen 6a und 6c am Mittwoch, den 06.09.2017, auf. Mit dem Bus fuhren die Schüler und Schülerinnen um 7:30 Uhr zum Freilichtmuseum. Dort leitete sie Andrea, eine Mitarbeiterin des archäologischen Zentrums. Die Klassen 6a und 6c konnten viele Dinge aus der Bronzezeit ausprobieren. In Gruppen durften sie Getreide mahlen, Lehmwände bauen, Feuersteine schlagen, Fladen backen, selbstgemachten Tee trinken, Feuer machen, zu fünft Einbaum fahren und mit dem Bogen schießen. Die Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen waren im archäologischen Zentrum, um sich einen Einblick zum neuen Schulfach Geschichte zu verschaffen.

Nun konnten sich die Kinder vorstellen, wie es in der Bronzezeit ohne Strom und Technik war. Die ganze Veranstaltung endete um circa 15 Uhr an der Rudolf Tarnow Schule in Boizenburg.











Von: Louisa H. (6a)